Freiwilligenarbeit in Ecuador

Kind sein auf Galapagos

Nenne die 10 exotischsten Orte der Welt… bestimmt stehen bei vielen die diese Übunvolunteer-galapagos-11g machen, die Galapagos-Inseln mit auf der Liste. Weit abgelegen im Pazifik, kenn sie jeder aus dem Biologieunterricht, weil Darwin hier forschte und auf Grund dieser Forschungen zu damals revolutionären Erkenntnissen gelangte.
Heute sind die Inseln UNESCO-Weltnaturerbe und bei Touristen so beliebt, dass der Zugang geregelt werden musste, um die empfindlichen Ökosysteme des Archipels nicht zu zerstören. Eine Reise nach Galapagos ist für viele Menschen ein echter Traum.
South America Inside kann dir diesen Traum erfüllen. Wir bringen dich auf die Galapagosinseln, und zwar nicht nur als Tourist für ein paar Tage, sondern gleich mehrere Wochen in denen du dich mit deinen Fähigkeiten einbringen kannst und anstatt einem ökologischen Fußabdruck vielmehr einen guten Eindruck hinterlassen und etwas bewegen kannst.

Kita Galapagos 1Unser Projektpartner, eine Kindertagesstätte auf der Insel Isabela, sucht laufend kinderliebe  Freiwillige, die die festen Mitarbeiterinnen entlasten, die die vielen ein- bis dreijährigen Kinder berufstätiger Eltern trotz Mangel und Abgeschiedenheit liebevoll betreuen.
Die Welt dieser Kinder, die auf der am dünnsten besiedelten Insel leben, unterscheidet sich enorm von einer mitteleuropäischen Kindheit. Deine Ideen und Anregungen werden gerne aufgenommen, um für die Kinder eine freundliche und lehrreiche Umgebung zu schaffen, in der sie unbeschwert und glücklich aufwachsen und lernen können.

In Südamerika ist es üblich, Kinder schon in der Krippe/Kita in Jahrgänge aufzuteilen. Deine Aufgaben reichen von altersgerechtem Spielen mit den Kindern über Hilfe beim Essen und der persönlichen Hygiene sowie pädagogische Aktivitäten wie Singen, Malen Basteln, Tanzen und Geschichten erzählen.
Wenn du kinderlieb, geduldig und kreativ bist oder eventuell sogar schon eine Ausbildung im pädagogischen Bereich mitbringst und dazu abenteuerlustig und bereit, sehr weit über den Tellerrand hinauszuschauen, bist Du hier genau an der Arbeit mit Kindern liebst, bist du in diesem Freiwilligenprojekt in Ecuador genau richtig.

Die Dauer der Mitarbeit in diesem Projekt variiert zwischen zwei und acht Wochen, sodass es Kita Galapagos 2auch für Berufstätige während des Jahresurlaubs eine tolle Option ist. Das Mindestalter von nur 17 Jahren macht dieses Projekt zur idealen Möglichkeit für Auszubildende oder Schüler, einen Freiwilligendienst in Ecuador zu absolvieren.
Dein Spanisch sollte mindestens mittleres Niveau haben, da erstens kaum jemand englisch spricht und es zweitens überall auf der Welt eine Herausforderung ist, sehr kleine Kinder zu verstehen…

Wir organisieren dir gerne einen vorgeschalteten Spanischkurs in Quito. Kontaktiere uns und starte ein Auslandsabeneuter auf den Galapagosinseln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*