Freiwilligenarbeit in Ecuador

13 Fakten, die du noch nicht über Ecuador wusstest

  1. Die Galapagos Inseln gehörten zu den ersten ausgezeichneten Stätten des UNESCO Weltkulturerbes. Mittlerweile gibt es in Ecuador insgesamt fünf davon.
  2. Ecuador gehört zu den Ländern mit dem größten Artenreichtum weltweit. So gibt es zum Beispiel mehr als 130 verschiedene Arten von Kolibris und 6000 unterschiedliche Arten von Orchideen, die unter allen möglichen klimatischen Bedingungen wachsen.
  3. Insgesamt werden in Ecuador 24 verschiedene indigene Sprachen gesprochen.
  4. Die Hauptexportgüter Ecuadors sind Rosen, Brokoli, Garnelen und natürlich Bananen.
  5. Ecuador und Chile sind die einzigen Länder Südamerikas, die keine direkten Nachbarn Brasiliens sind.ecuador-162283_960_720
  6. Die Flagge Ecuadors ist Gelb, Blau und Rot. Gelb steht hierbei für Saat und Ernte, Blau für den Himmel und das Meer und Rot für das Blut, welches für die Unabhängigkeit vergossen wurde.
  7. Quito ist die höchstgelegenste Hauptstadt der Welt – auf 2850 Metern über dem Meeresspiegel.
  8. Meerschweinchen „Cuy“ ist in Ecuador kein typisches Haustier sondern eine beliebte Delikatesse.
  9. Ecuador ist das kleinste Land in den Anden, im Vergleich mit Kolumbien, Venezuela, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile.
  10. Trotz der relativ kleinen Größe des Landes, begeistert Ecuador mit einer enormen geografischen Vielfalt: So gibt es den Amazonas Dschungel, die Küstenregion, die Galapagos Inseln sowie das Anden Hochland, die zu Bergabenteuer einlädt.
  11. Die beliebten „Panama“-Hüte kommen eigentlich aus Ecuador. Die Hüte wurden ursprünglich für die Arbeiter am Panama Kanal hergestellt und erhielten so ihren Namen.
  12. Die weltberühmte Evolutionstheorie von Charles Darwin beruht auf seinen Untersuchungen auf den Galapagos Inseln.volcano-2751058_960_720
  13. In Ecuador findet man den weltweit am wenigsten entfernten Punkt zum Weltraum: Die Spitze des Chimborazo Vulkan. Der Mount Everest ist zwar der höchste Punkt der Welt, wenn man vom Meeresspiegel aus misst (8.848 m / 29.029 Fuß). Misst man jedoch vom Erdkern aus, ist der Chimborazo Vulkan der höchste Punkt auf dem Planeten. Obwohl er vom Meeresspiegel aus nur 6.268 Meter hoch ist, ist er gemessen vom Erdkern, 2000 Meter höher als der Mount Everest. Dies liegt daran, dass unser Planet tatsächlich nicht komplett Rund sondern ein bisschen wie eine zerdrückte Kugel ist, daher sind Berggipfel, die näher am Äquator liegen, weiter vom Erdkern entfernt und näher am Weltraum.

Bist du neugierig geworden und möchtest gerne noch mehr über das spannende Land Ecuador

erfahren und sogar mal ein paar Wochen oder Monate hier verbringen? Mit uns hast du die Möglichkeit einen Sprachkurs in Ecuador oder Freiwilligendienst in Ecuador zu machen und deine Spanischkenntnisse sowie interkulturellen Fähigkeiten zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*